Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Langeln: Nachtrag Feuer Sozialunterkunft Kieler Chaussee

Pinneberg (ots) - Sachverständige aus Kiel haben die Kriminalpolizei Elmshorn bei ihren Ermittlungen zur Brandursache unterstützt. Die Kripo geht derzeit von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Ermittlungen dauern an. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf 10.000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: