Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Boostedt - Einbruchsversuch in Apotheke

    Boostedt (ots) - Unbekannte Täter versuchten gegen Mitternacht, in die Apotheke in der Straße "Zur Ziegelei" einzudringen.

    Zuvor gelangten die verhinderten Einbrecher in das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses und hebelten dort an der Tür zur Apotheke.

    Dabei verursachten die Diebe einen derartigen Lärm, dass Mitbewohner des Hauses aufmerksam wurden. Als diese dann im Treppenhaus das Licht einschalteten und die Alarmierung der Polizei androhten, ließ der Einbrecher von seiner weiteren Tatausführung ab und bevorzugte die Flucht. In die Apotheke war er gar nicht erst gelangt.

    Konkrete Täterhinweise liegen der ermittelnden Kriminalpolizei in Bad Segeberg noch nicht vor. Hinweise werden erbeten unter Tel.: 04551/884-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: