Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Pinneberg (ots) - Heute Morgen, gegen 08:00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen in der Ulzburger Landstraße. Ein 22-jähriger Mann befuhr in seinem Rover die Ulzburger Landstraße in Richtung Harksheider Weg. Hier geriet er aus noch ungeklärter Ursache auf die Bankette, kam ins Schleudern, fuhr in die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem 42-jährigen Mann in seinem BMW zusammen. Der 22-Jährige wurde in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: