Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Handtasche entrissen

    Pinneberg (ots) - Gestern Abend, gegen 17:10 Uhr, wurde einer 72-jährigen Hamburgerin von einer bislang unbekannten Person die Handtasche entrissen.

Die Dame war zu Fuß auf dem Gehweg in der Bahnhofstraße in Richtung S-Bahnhof unterwegs als der Täter von hinten angelaufen kam und ihr die Tasche aus der Hand entriss, anschließend flüchtete er zu Fuß weiter in eine Seitenstraße.

Die 72-Jährige wurde nicht verletzt.

In der schwarzen Lederhandtasche befanden sich Bargeld und persönliche Gegenstände.

Sachdienliche Zeugenhinweise werden bei der Kriminalpolizei in Pinneberg unter 04101-2020 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: