Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Versuchter Diebstahl

    Pinneberg (ots) - Gestern, gegen 13:30 Uhr, wurde ein bislang unbekannter Täter von Besuchern und Personal gesehen, wie er nach einem Diebstahl aus einem Zimmer einer Seniorenresidenz im Damm flüchtete. Hierbei ließ er das Stehlgut, eine Geldkassette mit einem geringen Bargeldbetrag fallen.

Der ca. 25-jährige und ca. 175 cm große Mann ist schlank, trägt blondes, kurzes Haar und war mit einem blauen T-Shirt bekleidet.

Zur Tatzeit fand in dem Gebäude ein Tag der offenen Tür statt.

Die Polizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall und dem möglichen Täter unter 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: