Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Lentföhrden - Unfall mit Sachschaden

    Lentföhrden (ots) - Am Mittwochabend, gegen 20.35 Uhr, kam es im Einmündungsbereich Schulstraße/ Kieler Straße zu einem Verkehrsunfall.

Ein 19-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem PKW Opel die B 4 aus Richtung Hamburg kommend und wollte nach links in die Schulstraße abbiegen. Dort befand sich ein 16-jähriger Kaltenkirchener mit seinem Traktor, mit welchem er nach rechts auf die Bundesstraße einbiegen wollte.

Während der Abbiegevorgänge kam es zur Kollision zwischen PKW und Trecker, dabei wurde niemand verletzt.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: