Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tangstedt/Kreis Segeberg: Unfall unter Alkoholeinfluss - eine Person schwer verletzt

    Bad Segeberg (ots) - Eine 35-jährige Norderstedterin wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitag, gegen 23:15 Uhr, schwer verletzt.

Die Frau war in ihrem Mercedes auf der Harksheider Straße in Richtung Norderstedt unterwegs als sie vermutlich auf Grund von Alkoholeinfluss in die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem 66-jährigen Mann, ebenfalls ein Mercedesfahrer, frontal zusammen stieß.

Die 66-Jährige sowie seine Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Alle Beteiligten kamen in Krankenhäuser.

Bei der 35-Jährigen konnte ein Atemalkoholwert von 2,55 Promille festgestellt werden, eine Blutprobe wurde entnommen.

Der entstandene Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: