Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Kaltenkirchen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen, gegen 07.45 Uhr, im Bereich Krauser Baum/ Kalieser Straße, ist ein 27-jähriger Radfahrer leicht verletzt worden. Ein 25-jähriger Mann befuhr mit seinem Kleintransporter Mitsubishi die Kalieser Straße und wollte geradeaus weiter in Richtung Barmstedter Straße fahren. Im Kreuzungsbereich übersah er den von links kommenden, auf dem Krausen Baum fahrenden, Fahrradfahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam. Dabei wurde der 27-jährige Radfahrer leicht verletzt, er wurde in die Paracelsusklinik Kaltenkirchen gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt, es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 600 Euro. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: