Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Sievershütten - Gegen geparkten PKW gefahren - 1,54 Promille

    Sievershütten (ots) - Am Montagabend, gegen 19.50 Uhr, kam es in der Straße Buschkoppel zu einem kleinen Verkehrsunfall, bei dem kein Schaden entstand.

Ein 25-jähriger Autofahrer stieß mit seinem PKW Ford während des Einparkens gegen einen anderen geparkten Wagen, in dem eine 16-jährige Jugendliche saß.

Bei diesem Unfall entstand kein Sachschaden, allerdings stellte die hinzugerufene Polizei bei dem Fahrzeugführer einen Atemalkoholwert von 1,54 Promille fest.

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt.

Gegen den 25-Jährigen ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: