Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Zeugen nach Sachbeschädigung durch Farbschmierereien gesucht

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu Farbschmierereien im Bereich Friedrichsgabe.

Unbekannte Täter haben Schriftzüge mit den Tags: Shel, Sean und BS 2008 auf Schilder, Wegweiser, Stromkästen und Hauswände gesprüht.

Die Jugendlichen bewegten sich unter anderem durch die Straßen Moorbekstraße, Bahnhofstraße, Glockenheide und Erlengang.

Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 2000 Euro geschätzt.

Die Polizei in Norderstedt-Mitte hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt sachdienliche Hinweise von Zeugen unter 040-5353620 entgegen.

Es besteht kein Zusammenhang mit den Taten in der vergangenen Woche.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: