Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel - Feuer in leerstehendem Gebäude

    Wedel (ots) - Bei einem Feuer am Samstagabend, gegen 18.45 Uhr, im Störtebeker Weg, ist niemand zu Schaden gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in dem leerstehenden Einfamilienhaus zu einem Feuer in der Küche. Der Freiwilligen Feuerwehr Wedel gelang es sehr zügig, das Feuer zu löschen und damit ein Ausbreiten zu verhindern. Durch den Brand wurde die Küche stark beschädigt, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 8000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: