Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kummerfeld: Mit Flachen geworfen

    Pinneberg (ots) - Am Montag, gegen 19:45 Uhr, wurden zwei männliche Personen zunächst von einem 36-jährigen Mann dabei beobachtet, wie sie Glasflaschen auf die Bundesstraße warfen.

Die beiden wurden daraufhin von dem 36-Jährigen angesprochen. Die Männer nahmen daraufhin eine weitere Flasche und warfen diese in Richtung des 36-Jährigen. Glücklicherweise wurde er nicht getroffen, das Glas zerschellte an der Hauswand. Die beiden entfernten sich danach.

Die Männer werden auf 20-25 Jahre geschätzt, eine weitere Beschreibung liegt nicht vor.

Hinweise zu den Personen und dem Vorfall werden unter 04101-2020 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: