Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bimöhlen: Schwerer Verkehrsunfall

Bad Segeberg (ots) - Gestern, gegen 15:00 Uhr, befuhr ein 77-jähriger Mann in seinem VW die Straße Jabbob aus Richtung Bimöhlen, kam nach einer Linkskurve von der regennassen Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Eine Zeugin des Unfalls übernahm sofort die Erste-Hilfemaßnahmen. Der 77-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Die Unfallursache ist noch ungeklärt. Der entstandene Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: