Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Unfall mit verletzter Autofahrerin

    Norderstedt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, "Am Exerzierplatz", in Höhe der dortigen Schule, ist eine 27-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden. Die Norderstedterin befuhr mit ihrem PKW Lancia die Straße "Am Exerzierplatz" aus Richtung "Fadens Tannen" kommend in Richtung Schleswig-Holstein-Straße. In Höhe der Schule kam sie aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über ihren Wagen und prallte frontal gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Baum. Dabei wurde die Fahrerin leicht verletzt, sie kam in ein Hamburger Krankenhaus.

Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 2200 Euro.

Für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen kam es im Bereich der Unfallstelle kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: