Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Prisdorf: Unfall mit 1,42 Promille

    Pinneberg (ots) - Mit 1,42 Promille kam gestern in den frühen Abendstunden, gegen 17:40 Uhr, in der Hauptstraße ein 43 jähriger Mann nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit dem Aufflieger einer in eine Auffahrt einbiegenden Sattelzugmaschine zusammen. Der ebenfalls 43-jährige Fahrer des Lkw hatte den Unfall zunächst gar nicht bemerkt.

Nach einem durchgeführten Atemalkoholtest bei dem 43-jährigen Pkw-Fahrer aus Hamburg, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Der Hamburger muss sich nun strafrechtlich verantworten.

Der entstandene Sachschaden wird auf 6500 Euro geschätzt. Die Ladung der Sattelzugmaschine, rund 23.000 Liter Tequila, blieb unversehrt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: