Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ellerau - Umfangreiches Stehlgut nach Einbruch

Ellerau (ots) - Bei einem Einbruch in der Nacht zu Mittwoch, im Luisenweg, Gelände des Bauhofes, haben bislang unbekannte Täter zahlreiche Fahrzeuge und Gerätschaften entwendet und dadurch einen hohen Schaden verursacht. Die Täter verschafften sich über ein Tor Zutritt zum Gelände und begaben sich dann zu dem Geräteschuppen sowie den Fahrzeughallen. Dort brachen sie die Rolltore auf und entwendeten einen Traktor der Marke "Klöckner-Deutz", mit dem Kennzeichen SE-2094 sowie unterschiedlichste Maschinen: -Stromaggregate -Staubsauger -Kettensägen -Hochdruckreiniger -Trennschleifer -Bohrmaschinen -Asphaltschneider -Laubsauger -Schwingschleifer -eine Tauchpumpe Zudem brachen die Täter im Inneren des Gebäudes mehrere Schränke auf und entwendeten Bargeld. Auf dem Gelände hatte eine Firma mehrere Baumaschinen abgestellt, welche ebenfalls entwendet wurden. Es handelte sich hierbei um zwei Rüttler sowie einen Radlader in den Farben gelb-schwarz, Komatsu WA 75-3. Am Heck der Baumaschine ist ein gelber Firmenaufkleber mit schwarzer Schrift "E & D BAU GmbH, 23942 Kalkhorst, Am Mühlenberg 2a, Tel.: 038827/6060, Fax: 6062" aufgebracht. Der enstandene Sachschaden dürfte im sechsstelligen Bereich liegen, die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Der Traktor und der Radlader dürften mit einem Tieflader abtransportiert worden sein. Die Kripo sucht dringend Zeugen, die in den Abend- oder Nachtstunden im Bereich des Bauhofes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 040-528060 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: