Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Handtaschendiebstahl - Veröffentlichung von Täterfotos

    Henstedt-Ulzburg (ots) - Am Mittwoch, den 07. November 2007, kam es gegen 11.30 Uhr im Bereich des Edeka-Parkplatzes in der Hamburger Straße zu einem Handtaschendiebstahl. Eine 78-jährige Henstedt-Ulzburgerin war auf dem Parkplatz von einem bislang unbekannten Täter angesprochen und nach dem Weg gefragt worden. Diese Ablenkung reichte einem Mittäter aus, der alten Dame ihre Handtasche zu entwenden, in welcher sich neben Bargeld auch die EC-Karte der Rentnerin befand. Mithilfe der EC-Karte hob einer der beiden Täter kurze Zeit später an einem Geldautomaten einen größeren Geldbetrag ab.

Der Polizei liegen jetzt die Fotos der Überwachungskamera vor, es wird gebeten diese zu veröffentlichen.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg ermittelt und sucht jetzt Zeugen, die Hinweise zu der auf den Bildern gezeigten Person geben können.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: