Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Großenaspe/ Freiweide - 25-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

    Großenaspe/ Freiweide (ots) - Bei einem Glätteunfall am späten Mittwochnachmittag, gegen 16.45 Uhr, zwischen Boostedt und Großenaspe ist ein 25-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden.

Der Großenasper befuhr mit seinem VW-Bus die Kreisstraße aus Richtung Boostedt kommend in Richtung Großenaspe. Im Bereich Freiweide kam er aufgrund des rutschigen Untergrunds nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in einen tiefer liegenden Straßengraben, kippte auf die linke Fahrzeugseite und blieb auf diese Art und Weise liegen.

Der 25-jährige wurde dabei leicht verletzt, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1200 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: