Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Unfallverursacher gesucht und Zeugen

    Bad Segeberg (ots) - Gestern, in der Zeit zwischen 09:45 Uhr und 10:30 Uhr, wurde ein geparktes Fahrzeug in der Straße Maienbeeck von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt.

Der VW war in Höhe der Hausnummer 12 am Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Hitzhusen abgestellt.

Als der Geschädigte zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er fest, dass gegen seinen linken Außenspiegel gefahren wurde. An der Windschutzscheibe fand er einen Zettel mit einem notierten Kennzeichen vor, bei dem es sich augenscheinlich um das Verursacherfahrzeug handeln soll.

Bislang geht die Polizei davon aus, dass es sich hierbei um eine Mitteilung eines möglichen Zeugen handelt.

Die Polizei bittet nun Zeugen und den Fahrer des verursachenden Pkw sich in Bad Bramstedt unter 04192-39110 zu melden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: