Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ellerbek - Diebstahl von Setzlingen

Ellerbek (ots) - Unbekannte haben vermutlich am vergangenen Wochenende, von dem Gelände einer Baumschule, Achter de Höf, etwa 20 000 Setzlinge von Nordmanntannen entwendet. Die Täter gruben die etwa 2 Jahre alten Pflanzen (Höhe etwa 15-20 cm) fachgereicht aus und transportierten diese vermutlich mit einem Kleintransporter ab. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Erst im vergangenen Jahr, Ende Oktober, waren von dem Gelände der Baumschule zahlreiche Setzlinge entwendet worden. Die Polizei in Bönningstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 040-55601090 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: