Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld - PKW-Aufbrecher bei der Tat beobachtet

Schenefeld (ots) - Ein Zeuge hat in der Nacht zu Samstag, gegen 00.30 Uhr, im Parkgrund, einen Autoaufbrecher bei seine Tatausführung beobachtet. Der Anwohner hatte aus seiner Wohnung aus dem Fenster gesehen und dabei beobachtet, wie sich eine männliche Person an einem PKW VW zu schaffen machte. Offenbar entwendete der Täter ein Soundsystem und entfernte sich dann in unbekannte Richtung. Bedauerlicherweise wurde die Polizei über diesen Vorfall erst im Laufe des Samstags informiert. Die Beamten appellieren daher noch einmal an Zeugen, bei verdächtigen Beobachtungen sofort über den Polizeiruf "110" einen Streifenwagen zu alarmieren. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Pinneberg unter Tel.: 04101-2020 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 Fax: 04551/ 884 -2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: