Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Heist: Verkehrsunfallflucht gewesen

Pinneberg (ots) - Am gestrigen Donnerstag, gegen 22:00 Uhr, beobachteten Zeugen einen 22-jährigen Mann in seinem Opel wie dieser die Hauptstraße befuhr und in Höhe der Hausnummer 67 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sei. Der Pkw wurde über den Gehweg gelenkt und durchbrach einen Zaun, anschließend setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Augenscheinlich waren keine anderen Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt. Auf Grund der Zeugenaussagen, konnte der 22-Jährige Verursacher zu Hause unverletzt angetroffen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,02 Promille, der Mann steht ebenfalls unter Verdacht des Fahrens unter zusätzlich anderem Drogeneinfluss. Blutproben wurden entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Der entstandene Sachschaden wird auf 350 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: