Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Holm - Fußballjugend bestohlen

    Holm (ots) - Zu einem traurigen Vorfall kam es am späten Sonntagnachmittag auf dem Erntedankfest in Holm. Die Fußballjugend des TSV Holm hatte auf dem Veranstaltungsgelände Schulstraße/ Twiete ein Torwandschießen veranstaltet. Der Erlös daraus sollte der Fußballjugend zugute kommen.

Dazu kam es bedauerlicherweise jedoch nicht, denn die graue Geldtasche, in welcher der Erlös aufbewahrt wurde, ist von bislang unbekannten Dieben entwendet worden. Die Tasche war in einem dunkelblauen Polo abgelegt worden, das Geld wurde vermutlich in der Zeit zwischen 17 und 18 Uhr entwendet.

In der Geldtasche befand sich ein für die Fußballjugend nicht unerheblicher Geldbetrag.

Die Polizei in Holm hat die Ermittlungen aufgenommen und appelliert an den Dieb, das Geld an den Verein zurück zu geben. Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 04103-2165 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: