Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Mehrere PKW-Aufbrüche

    Norderstedt (ots) -

In der Nacht zu Freitag kam es im Stadtgebiet Norderstedt zu zahlreichen PKW-Aufbrüchen. Insgesamt neunmal brachen die Täter in der Harckestwiete, Moorbekstraße, Alter Heidberg, Hasenstieg, memeler Straße sowie Falkenhorst abgestellte Fahrzeuge auf und entwendeten die eingebauten Navigationsgeräte, ein Lenkrad sowie ein DVD-Laufwerk im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

Anschließend entkamen die Täter unerkannt, die Kriminalpolizei in Norderstedt ermittelt und sucht Zeugen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: