Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Feuer in Tiefgarage

    Bad Bramstedt (ots) - Am gestrigen Tage kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Feuer in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Staße "Düsternhoop" in Bad Bramstedt.

    Ein Anwohner bemerkte gg. 14.30 Uhr dichten Qualm, der aus dem Tiefgaragentor und den Kellerfenstern drang und verständige Polizei und Feuerwehr.

    Die Feuerwehr Bad Bramstedt brachte den Brand unter Kontrolle.

    Nach Beendigung der Löscharbeiten und Abzug der Rauchgase konnte die Tiefgarage betreten werden, wobei festgestellt wurde, dass ein größerer Haufen Unrat, der auf einem Stellplatz gelagert wurde, gebrannt hat.

    Durch die Hitzeeinwirkung entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. EUR. 5000,--. Menschen kamen nicht zu Schaden.

    Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

    Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Bad Segeberg, Tel. : (04551) 884-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Matthias Triller
Einsatzleitstelle
Telefon: 04551-884 2151
Fax: 04551-884 2159

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: