Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ellerau - Pkw-Aufbrüche

Ellerau (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen unbekannte Diebe in der Straße "Birkeneck" in einen neuwertigen Pkw Mercedes Kombi ein. Das Fahrzeug war auf dem Grundstück unter einem Carport abgestellt, welcher durch einen Bewegungsmelder hell erleuchtet wird. Mittels eines Werkzeugs wurde ein Fahrzeugfenster zerstört. Aus dem Handschuhfach wurde die Brieftasche mit dem Fahrzeugschein und mehreren Schecks entwendet. Das Fahrzeug ist mit einer Alarmanlage gesichert, welche offensichtlich auch reagierte. Allerdings wurde sie in der Nacht von niemanden gehört. In der selben Nacht wurde ein weiterer Pkw, diesmal ein VW Golf, in der Straße "Moortwiete, Ziel von Einbrechern. Die Täter schlugen die Scheibe der Beifahrertür ein. Aus dem Inneren des Fahrzeugs wurde das Navigationsgerät (VW-Modell) im Wert von ca. 300,-- EUR ausgebaut und entwendet. Auffällig in diesem Fall ist, dass der VW Golf am 20. 08. 07 bereits an gleicher Stelle aufgebrochen wurde. Hinweise zur Tat nimmt die Kriminalpolizei Norderstedt unter Tel.: 040/52806-0, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Horst-Peter Arndt Telefon: 04551-884 2010 Fax: 04551-884 2019 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: