Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tornesch: Körperverletzung - Täter flüchtig

    Tornesch (ots) - Am heutigen Sonntag, gegen 00:45 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung bei der fünf männliche Personen im Alter zwischen 16 und 20 Jahren verletzt wurden. Eine ärztliche Behandlung vor Ort war nicht erforderlich.

Die Heranwachsenden befanden sich in der Straße Zum Bahnhof, als eine Gruppe auf sie zukam und ohne Vorwarnung die Geschädigten geschlagen und getreten habe.

Die unbekannten mutmaßlichen Täter flüchteten anschließend an den Bahngleisen entlang in Richtung Pinneberg. Es soll sich um zwei junge Männer und eine junge Frau gehandelt haben.

Im Rahmen der Fahndung wurde kurzzeitig für knapp 25 Minuten der Bahnverkehr angehalten, da zu befürchten war, dass die Personen möglicherweise die Bahnlinie überqueren würden.

Die Personen konnten leider nicht angetroffen werden.

Die Polizei in Tornesch nimmt Hinweise zu dem Vorfall und der flüchtenden Personengruppe unter 04122-95440 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: