Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Pkw-Aufbruch - Zeuge alarmiert Polizei

Wedel (ots) - Am heutigen Tag, gegen 03:30 Uhr, wurde ein Anwohner im Mühlenweg von einem Knall wach und sah eine unbekannte Person, an einem Fahrzeug im Mühlenweg auf dem dortigen Parkplatz der IGS. Die Scheibe des VW wurde von dem ca. 30 Jahre alten und ca. 180 cm großen Täter eingeschlagen, er wird als kräftig beschrieben, trug eine Glatze und war mit einer hellen Hose und einem grünen T-Shirt bekleidet. Stehlgut ist derzeit noch nicht bekannt. Weitere Hinweise werden von der Kripo in Pinneberg unter 04101-2020 entgegen genommen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: