Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Rollerfahrer und Sozius alkoholisiert - Zweirad ist als gestohlen gemeldet

    Pinneberg (ots) - Am heutigen Montag, gegen 00:10 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Mann zusammen mit seinem 35-jährigen Sozius auf einem Motorroller der Marke Piaggio die Diesterwegstraße.

Das Zweirad wurde in deutlichen Schlangenlinien geführt, der Mitfahrer hatte keinen Helm auf.

Bei einer anschließenden Kontrolle wurde bei dem 39-Jährigen ein Atemalkoholwert von 1,86 Promille festgestellt, eine Blutrobe wurde entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Auch der Mitfahrer war alkoholisiert, einen Atemalkoholtest verweigerte er, so dass auch bei ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Die Ermittlungen zu dem Roller ergaben, dass dieser als gestohlen gemeldet ist. Die Angaben des 39- und 35-Jährigen werden nun von der Polizei in Pinneberg geprüft und eine Klärung des Sachverhaltes vorgenommen.

Beide Männer wurden nach den polizeilichen Maßnahmen zunächst entlassen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: