Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Betrunkener Fahrradfahrer

    Bad Bramstedt (ots) - In der Sonnabendnacht, frühmorgens um 00.05 Uhr, machte sich ein 48jähriger volltrunkener Radfahrer aus Bad Bramstedt auf den Heimweg. Weit kam er nicht. Im Bereich Butendoor/Bleeck fuhr er gegen ein Verkehrsschild und stürzte.

    Besorgte Mitbürger verständigten die Polizei, die sich dann um den Radfahrer kümmerte. Dabei wurde schnell festgestellt, dass dieser kräftig den alkoholischen Getränken zugesprochen hatte. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,50 Promille.

    Dieser Alkoholspiegel ist selbst für Radfahrer um einiges zu hoch. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und gegen ihm ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: