Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tangstedt/ Kr.Stormarn - Unfallbeteiligter sowie Zeugen gesucht!

    Tangstedt/ Kr. Stormarn (ots) - Die Polizei in Tangstedt sucht dringend den Fahrer eines blauen PKW, welcher am Samstagabend, gegen 18.10 Uhr, auf der B 432, im Bereich der Rethfurtkurven, in einen Verkehrsunfall verwickelt war.

Eine 51-jährige Frau aus Hamburg befuhr mit ihrem PKW VW Eos die Segeberger Chaussee in Richtung Norderstedt, hinter ihr befand sich eine 33-jährige Frau mit ihrem PKW VWGolf.

Im Bereich einer Rechtskurve kam der 51-Jährigen ein Motorradfahrer entgegen, welcher von einem nachfolgenden PKW überholt wurde. Um eine Kollision zu verhindern, wich die Frau mit ihrem Fahrzeug nach rechts aus und führte eine Vollbremsung durch. Die hinter ihr fahrende 33-Jährige bremste ebenfalls, kam jedoch nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand und fuhr auf das vor ihr fahrende Fahrzeug auf. Beide Frauen wurden dabei leicht verletzt.

Sowohl der Motorradfahrer als auch der überholende PKW, vermutlich ein blaues Fahrzeug, setzten ihre Fahrt auf der B 432 in Richtung Kayhude fort.

Die Polizei in Tangstedt sucht dringend den Motorradfahrer sowie den Fahrer des blauen PKW oder weitere Zeugen, die Hinweise zu diesem Fahrzeug geben können. Es ist möglich, dass der Fahrer des Wagens den Unfall nicht bemerkt hat.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Tangstedt unter Tel.: 04109-9282 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: