Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

POL-GI: Ergänzungsmeldung zu schwerem Verkehrsunfall auf der A 480 bei Gießen vom 20.03.2017, 21.58 Uhr

Gießen (ots) - Bei dem Verkehrsunfall auf der A 480, der sich am 20. März gegen 19.50 Uhr ereignete, konnte die Existenz eines Beifahrers bis dato nicht bestätigt werden, so das die Angaben des Unfallfahrers aus polizeilicher Sicht in Frage gestellt werden müssen. Gegen 23.45 Uhr konnte der Streckenabschnitt für den Verkehr wieder freigegeben werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 30.000.- EUR.

Stephan Wenz Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

Das könnte Sie auch interessieren: