Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

POL-GI: Tödlicher Verkehrsunfall auf der A45 bei Gießen

Gießen (ots) - Ein 25 Jahre junger Mann aus Gießen begab sich aus noch ungeklärter Ursache zu Fuß auf die BAB 45 zw. dem Südkreuz Gießen und dem Gambacher Kreuz, Fahrtrichtung Hanau. Auf der linken Spur wurde der Mann von dem PKW eines 30 jährigen Mannes aus Frankfurt/M erfasst und tödlich verletzt. Der Frankfurter blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft Gießen hat einen Gutachter mit der Untersuchung des Unfalls beauftragt. Die Ermittlungen zu dem Umständen und möglichen Motiven dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Führungs- und Lagedienst

Das könnte Sie auch interessieren: