Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: randalierend durch Sinsheim gezogen - Zeugen und Geschädigte gesucht

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: randalierend durch Sinsheim gezogen - Zeugen und Geschädigte gesucht

Am Samstagabend zog ein 35-jähriger Mann aus Litauen, zusammen mit einem 39-jährigen Landsmann, randalierend durch Sinsheim. Der 35-Jährige war zwischen 19.30 Uhr und 23 Uhr unter anderem durch die Neulandstraße und das Stadtzentrum von Sinsheim gezogen und hatte dabei den Pkw eines 28-Jährigen zerkratzt, aus einer Gaststätte ein antikes Bügeleisen entwendet und mit diesem die Scheibe an einem geparkten Auto eingeschlagen. Weiterhin soll er einen 23-jährigen Mann mit einem Kopfstoß verletzt und eine 21-jährige Frau beleidigt haben. Ein weiteres Auto habe er zerkratzt und daran die Aussenspiegel abgerissen. Zuguterletzt soll er an einem Motorrroller ebenfalls die Aussenspiegel abgerissen haben.

Die beiden Männer konnten durch einen Geschädigten und dessen Angehörige in der Allee angetroffen und bis zum Eintreffen der Polizeibeamten festgehalten werden. Beide verhielten sich äusserst aggressiv und wurden zur weiteren Sachverhaltsklärung zum Polizeirevier Sinsheim gebracht. Ein Alkholtest beim 39-Jährigen ergab einen Wert von über 2,2 Promille. Sein 35-jähriger Landsmann war so stark betrunken, dass er nicht mehr in der Lage war, einen Alkholtest durchzuführen. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Da er sich hiegegen wehrte, musste sie unter Zwang entnommen werden.

In welcher Form der 39-Jährige ebenfalls an den Taten beteiligt war, bedarf weiterer Ermittlungen.

Zeugen der Vorfälle, bzw. weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: