Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Plankstadt, Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Plankstadt (ots) - Am Freitagabend befuhr ein 54-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Audi A 3 die Oftersheimer Landstraße in Richtung Plankstadt. An der Einmündung zur Anschlussstelle der B 535 kam es schließlich zur Kollision mit einem anderen Pkw, welcher von der B 535 kommend auf die Oftersheimer Landstraße auffahren wollte. Laut Zeugenaussagen hatte der Audi-Fahrer offensichtlich das Rotlicht der dortigen Ampel missachtet. Die 48-jährige Fahrzeuglenkerin aus Freiburg wurde leicht verletzt. Das mit entsprechender Rückhalteeinrichtung gesicherte Kind auf dem Beifahrersitz wurde zwar nicht verletzt, aber vorsorglich zur Untersuchung gemeinsam mit der Fahrzeugführerin durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Während der Verkehrsunfallaufnahme musste durch die Beamten der Verkehr geregelt werden. Das Polizeirevier Schwetzingen hat den Verkehrsunfall aufgenommen und führt die weiteren Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Gert Smasal
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: