Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Polizei stellte bei zwei 21-Jährigen Fahrräder sicher - Besitzer gesucht - Bilder

POL-MA: Heidelberg: Polizei stellte bei zwei 21-Jährigen Fahrräder sicher - Besitzer gesucht - Bilder
Bild PP Mannheim Fahrrad 1

Heidelberg (ots) - Wegen des Verdachts des Diebstahls hat die Polizei am vergangenen Freitagmorgen die Fahrräder von zwei jungen Männern im Alter von 21 Jahren sichergestellt. Dem deutlich alkoholisierten Duo war zuvor gegen 2.30 Uhr ein Platzverweis für die Altstadt ausgesprochen worden, nachdem sie sich in der Hauptstraße nach Streitigkeiten aggressiv gegen Zeugen und den eingesetzten Polizeibeamten verhielten. Um 3.40 Uhr fiel das Duo der gleichen Polizeistreife wieder in der Bergheimer Straße auf, wie sie auf Fahrrädern stadtauswärts fuhren. Nach einem kurzen Fluchtversuch konnten die beiden angehalten werden. Aufgrund von Ungereimtheiten bei der Überprüfung der Fahrräder und den Aussagen der Tatverdächtigen liegt der Verdacht nahe, dass die Fahrräder zuvor entwendet wurden. Eine Alkoholüberprüfung des Duos ergab Werte von 1,2 bzw. 1,5 Promille.

Bei den Fahrrädern handelt es sich um Damenfahrräder, eines mit blauem Rahmen der Marke Fischer und eines mit rotem Rahmen der Marke Record. - siehe Bilder -

Die Besitzer der Fahrräder werden gebeten, sich unter Telefon 06221/99-1700 beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: