Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Oststadt: Nachbarin bemerkt zwei Wohnungseinbrüche

Mannheim (ots) - In das Visier von Einbrechern gerieten am Montag, zwischen 8:45 Uhr und 14:35 Uhr, zwei Wohnungen im selben Haus am Carl-Reiß-Platz. Dabei wurden die Türen, der auf dem gleichen Stockwerk gelegenen Wohnungen aufgehebelt und beschädigt. Der Täter durchwühlte die Räumlichkeiten und entwendete eine noch unbekannte Menge an Schmuck und Bargeld. Zeugen, die zur genannten Zeit Auffälliges bemerkt haben, werden gebeten, das Polizeirevier Mannheim-Oststadt (Tel.: 0621 174-3310) oder die Kriminalpolizei (Tel.: 0621 174-5555) zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Sabrina Wettstein
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: