Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Geklaute Damenhandtasche wieder aufgetaucht - lediglich Bargeld gestohlen Zeugen gesucht

Heidelberg (ots) - Nur wenige Minuten parkte die Geschädigte ihren VW Sharan am Montagmorgen kurz nach 8 Uhr vor dem Ev. Jakobuskindergarten im Kastellweg. Dies nutzte ein Unbekannter aus, schlug eine Seitenscheibe ein und entwendete die auf dem Beifahrersitz liegende Damenhandtasche, in der sich Portmonee, diverse Ausweisdokumente, Bankkarten, eine hochwertige Sonnenbrille und verschiedene Schlüssel befanden. Den Schaden am Auto beziffert die Polizei auf mehrere hundert Euro.

Am Abend meldete sich die Geschädigte bei der Polizei und äußerte, dass ein älterer Herr ihre Damentasche, in der außer das Bargeld alles Weitere vorhanden war, abgegeben hatte.

Zeugen, die am Montagmorgen auf den Vorfall aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: