Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Sandhofen: Über 20.000 Euro Schaden durch Einbruch - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in einen Fachhandel für Landwirtschaftsbedarf in der Kirschgartshäuser Straße durch bislang unbekannte Täter eingebrochen. Zunächst wurde der Zaun auf der Gebäuderückseite überwunden und das Firmengelände betreten. Die Einbrecher schraubten dann einen Teil der Außenverkleidung ab und gelangten auf diesem Weg in das Innere des Marktes. Durch die Polizei konnten mehrere Tatwerkzeuge sichergestellt werden. Den festgestellten Spuren nach zu urteilen, wurde das Diebesgut vermutlich mit einem Fahrzeug auf der Marktrückseite abtransportiert. Außerdem konnten Spuren der Täter auf dem Dach festgestellt werden. Durch die Unbekannten wurden Garten- und Landwirtschaftsgeräte im Wert von über 20.000 Euro erbeutet. Der Sachschaden, welcher verursacht wurde, beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Zeugen, die in der fraglichen Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Sandhofen, Tel.: 0621/777690, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit
Niklas Jakob
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: