Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Zwei Männer im Alter von 17 und 18 Jahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls in Untersuchungshaft

Mannheim (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim:

Am Sonntag, 08.01.2017 erließ das Amtsgericht Mannheim auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim Haftbefehl gegen zwei Männer im Alter von 17 und 18 Jahren. Die beiden stehen im dringenden Verdacht, am frühen Samstagmorgen im Bereich des K-Quadrats die Scheibe eines Audi A5 in der Absicht eingeschlagen zu haben, aus dem Auto etwas zu entwenden.

Die Beschuldigten sollen von ihrem Tatvorhaben abgelassen und ohne Diebesgut geflüchtet sein, nachdem sie von einem Zeugen bemerkt wurden. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die kurz darauf die jungen Männer, die der Beschreibung der Flüchtigen entsprachen, in unmittelbarer Tatort-nähe vorläufig festnahm.

Im Rahmen der Ermittlungen erhärtete sich gegen die Beschuldigten der Tatverdacht, für weitere Autoaufbrüche verantwortlich zu sein. Sie sollen gemeinsam in der Nacht von Freitag auf Samstag in den Stadtteilen Jungbusch und Innenstadt auf die gleiche Art und Weise in mindestens zehn weitere Fahrzeuge eingedrungen sein, um aus diesen Geld oder Wertgegenstände zu entwenden. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Ein Fahrzeug sollen sie auch mittels eines gestohlenen Schlüssels entwendet haben.

Die beiden Männer wurden nach der Vorführung beim Haftrichter in Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Kriminalkommissariats Mannheim dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

oder

Staatsanwaltschaft Mannheim
Erste Staatsanwältin Sandra Utt
Telefon: 0621/292-7106
E-Mail: poststelle@stamannheim.justiz.bwl.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: