Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Fahrradfahrerin kollidiert mit PKW und wird verletzt

Mannheim (ots) - An der Kreuzung der Quadrate C3/C4 ereignete sich am Donnerstag kurz nach 17 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine 36-jährige Radfahrerin verletzt wurde. Die Frau missachtete an besagter Kreuzung die Vorfahrt des von rechts kommenden Opels eines 19-Jährigen und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß stürzte sie zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Nach einer Erstversorgung vor Ort, wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto sowie am Fahrrad entstand Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: