Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Betrunkener Randalierer auf gestohlenem Fahrrad unterwegs - Bürger und Polizisten beleidigt

Heidelberg (ots) - Gleich wegen einer Vielzahl von Straftaten eines 35-Jährigen mussten die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Nord am Mittwochabend in der Fritz-Frey-Straße einschreiten. Zu Beginn beleidigte der stark betrunkene und aggressive Mann in einer Drogeriefiliale eine Angestellte mit unflätigen Worten. Als die alarmierten Beamten dazukamen, wurden diese ebenso bepöbelt und beleidigt. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von über zwei Promille. Da Zeugen beobachtet hatten, dass dieser mit dem Fahrrad zum Drogeriemarkt gefahren war, wurde der Mann zur Entnahme einer Blutprobe mit auf das Revier genommen. Während der Fahrt beschädigte er zudem noch das Polizeiauto. Zuletzt stellte sich bei der Überprüfung des codierten Fahrrades heraus, dass dieses am 19.11.2016 um 18.40 Uhr am Bismarckplatz als gestohlen gemeldet war. Es wurden Strafverfahren wegen Beleidigung, Diebstahl, Sachbeschädigung sowie Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Pristl
0621 174-1115
E-Mail: tobias.pristl@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: