Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Unfall mit 1,6 Promille - Drei Verletzte

Heidelberg (ots) - Mit mehr als 1,6 Promille war ein 47-jähriger Opelfahrer gestern gegen 15:30 Uhr in der Speyerer Straße unterwegs, als er kurz nach der Einmündung zur Pleikartsförster Straße einer 53-jährigen Fordfahrerin ins Heck fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls krachte der auf der linken Spur fahrende Ford in den Golf einer 19-Jährigen, die auf dem rechten Fahrstreifen fuhr. Die Fordfahrerin und die Golffahrerin sowie deren Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den 47-jährigen Opelfahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet, er musste eine Blutprobe abgeben und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Rückstau musste über den Rad- bzw. Fußweg an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Pristl
0621 174-1115
E-Mail: tobias.pristl@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: