Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis: Polizeibeamte angespuckt und getreten

Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am frühen Mittwochabend leistete ein Mann in der Kurpfalzstraße erheblichen Widerstand gegen polizeiliche Maßnahmen, nachdem er seine Freundin in einem Streit verletzt und in der Wohnung randaliert hatte.

Der 35-Jährige soll gezielt nach den Beamten getreten und gespuckt haben, als diese ihn gegen 19.25 Uhr festnehmen wollten. Dabei wurden zwei Beamte leicht verletzt. Der Alkoholisierte soll zudem die Beamten beleidigt und gedroht haben, sie umzubringen.

Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray und der Unterstützung weiterer Beamten konnte der Aggressor überwältigt und festgenommen werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Nachdem er auf der Dienststelle eine Blutprobe abgegeben hatte, wurde er auf eigenen Wunsch in eine (psychiatrische) Klinik gebracht.

Der Beschuldigte muss jetzt mit einer Anzeige unter anderem wegen Körperverletzung, Bedrohung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: