Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Hoher Sachschaden bei Einbruchsversuch - Zeugen gesucht

Heidelberg (ots) - Einen Sachschaden von rund 3.000,- Euro verursachte ein bislang unbekannter Täter, der in der Zeit zwischen Montagabend, 22 Uhr und Dienstagmorgen, 5.30 Uhr in eine Schule in der Eichendorffstraße einbrach.

Dort versuchte er erfolglos mehrere Büro- und Schranktüren aufzubrechen. Wie der Täter in die Schule gelangte ist noch nicht bekannt. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Telefon 06221/34180 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: