Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: 19-Jähriger nach Sachbeschädigung festgenommen

Mannheim (ots) - Ein Zeuge meldete der Polizei am Dienstagabend, gegen 22:15 Uhr, dass er beobachtet hatte, wie ein junger Mann die Hauswand eines Kiosks in der Hansastraße an der Kreuzung zur Industriestraße mit Graffiti besprühte und danach in Richtung Industriestraße flüchtete. Die Beamten einer Polizeistreife fahndeten nach dem unbekannten Mann und konnten ihn in unmittelbarer Nähe festnehmen. Die zwei Spraydosen, die der 19-Jährige mit sich führte, wurden sichergestellt. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, ist bislang unklar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: