Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Seat beschädigt und einfach davon gefahren - Wer hat etwas beobachtet?

Mannheim (ots) - Im Waldgartenweg, an der Kreuzung zum Rheinauer Ring, wurde zwischen Montag, 20 Uhr und Dienstag, 10:45 Uhr ein geparkter Seat beschädigt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte beim Vorbeifahren das Auto und richtete hierbei einen erheblichen Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro an. Vermutlich handelt es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen LKW oder einen Transporter.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Tel.: 0621/83397-0 oder dem Polizeiposten Mannheim-Rheinau unter Tel.: 0621/87682-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: