Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit Notarztwagen auf Einsatzfahrt

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Dienstagnachmittag im Zusammenhang mit einer Einsatzfahrt eines Notarztfahrzeugs in Weinheim. Ein 27-Jähriger war kurz vor 15 Uhr mit einem Notarztwagen mit Blaulicht und Martinshorn auf der Mannheimer Straße in Richtung B 38 unterwegs. An der Einmündung zur B 38 bog er bei Rotlicht nach links in die B 38 in Richtung Mannheim ein. Zur gleichen Zeit war ein 20-jähriger Mann mit seinem Opel auf der linken Fahrspur der B 38 in Richtung Fürth unterwegs und passierte die Ampel bei Grünlicht. Wegen eines Sattelzuges, der rechts neben ihm fuhr, konnte er das herannahende Einsatzfahrzeug des Notarztes nicht wahrnehmen. Um einen Zusammenstoß mit diesem zu vermeiden, wich er nach links aus, geriet dabei auf eine Verkehrsinsel und stieß gegen ein Verkehrszeichen. Es entstand Sachschaden in Höhe von über 3.000 Euro.

Der genaue Unfallhergang konnte bislang noch nicht abschließend geklärt werden. Daher sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Hergang machen können. Diese werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4045 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: