Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Unbekannter bot Hilfe an und klaute Bargeld

Heidelberg (ots) - Am Donnerstag kurz vor 14 Uhr bot ein ca. 30 - 40 Jahre alter Mann einer 87-Jährigen, die in der Konstanzer Straße wohnhaft ist, an, die Einkäufe in den 2. Stock des Anwesens zu tragen. Die Dame willigte ein und bemerkte zu einem späteren Zeitpunkt, dass dieser Unbekannte Bargeld in Höhe von 500 Euro aus der Geldbörse, die sich auf dem Einkaufskorb befand, entwendet hatte. Aufgrund der verzögerten Anzeigeerstattung beim Polizeirevier Heidelberg-Süd war eine intensive Fahndung nicht mehr möglich. Die Geschädigte beschrieb den Unbekannten wie folgt: 30 - 40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, europäisches Aussehen, normale Statur; insgesamt gepflegte Erscheinung. Zeugen, die auf den Mann kurz vor 14 Uhr in der Konstanzer Straße aufmerksam geworden sind und Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 06221/3418-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: