Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heiligkreuzsteinach: Schmuck und Bargeld bei Einbruch erbeutet

Heiligkreuzsteinach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Zur Nachtzeit drangen bislang nicht ermittelte Täter in ein Einfamilienhaus in der Eiterbacher Straße ein. Bisherigen Ermittlungen zufolge öffneten die Einbrecher zwischen Mittwoch, 23 Uhr und Donnerstagmorgen, ca. 6.30 Uhr die Terrassentüre, die über eine frei zugängliche Außentreppe zu erreichen ist. Im gesamten Haus wurden diverse Schränke und Behältnisse nach Brauchbarem durchsucht. Erbeutet haben die Unbekannten verschiedene Schmuckstücke, darunter zwei Goldringe mit Gravur, und Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Geschädigten schliefen zur Einbruchszeit und bekamen von der Tat nichts mit. Anwohner oder sonstige Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: